ge.tec .
Beruf
http://home.eblcom.ch/getec/leitbild.html

© 2011 ge.tec .
 
 
 

Beruf

Nach meiner Lehre als Radioelektriker habe ich einige Jahre im Beruf gearbeitet,

Anschliessend gingen wir als Familie 3 1/2 nach Oujda (Marokko) als Freiwillige um in einem Ausbildungszentrum Lehrlinge auszubilden.

Bei unserer Rückkehr begann ich als Flugzeugelektroniker bei der Firma Air-Service Basel zu arbeiten, wechselte zu Balair Technik, wo ich 13 Jahre bis zur Schliessung arbeitete.

Beim BAZL fand ich ein interessante Arbeit als Avionics Inspektor in Zürich, wechselte später nach Bern als Sektionschef der Sektion "Lufttüchtigkeit" um bei der Reorganisation "Swing" wieder nach Zürich zu wechseln, wo ich als "Operations-Inspektor"arbeitete.

Im Jahre 2002 wechselte ich zum BFU, wo ich als Untersuchungsleiter arbeitete. Diese Tätigkeit gefällt mir auch heute noch ausserordentlich. Nach der Pensionierung habe ich diese als Untersuchungsbeauftragter weiter ausgeführt.